Sie sind offenbar noch mit dem Internet Explorer 6 unterwegs, einem veralteten Browser aus dem Jahr 2001.

Diese Internetseite kann mit diesem Browser nicht betrachtet werden.

Nehmen Sie sich doch bitte eine Minute Zeit und installieren Sie einen modernen Browser wie den Firefox.

Vielen Dank!

Naturkorken

naturbelassen für höchste Ansprüche

Kork ist das sekundäre Rindengewebe der Korkeiche (Quercus suber) das in der Natur den Baum vor Hitze und Feuchtigkeitsverlust schützt. Dies gelingt durch die besondere zelluläre Struktur des Gewebes.

Uns ist bekannt, dass sowohl die Griechen als auch die Römer den Kork als Verschluss für die Weinamphoren benutzt haben. Nach der Römerzeit bis Ende des 17. Jahrhunderts wurde Wein in Fässern aufbewahrt. Erst danach sind die tatsächlichen Eigenschaften des Korkens entdeckt worden. Man stellte fest, dass der in Flaschen gefüllte Wein sich verbesserte. Die Lagerung von Wein wurde einfacher, da die Risiken der Fasslagerung praktisch beseitigt waren.

Alle Produktgruppen anzeigen
  • SK Prima Dunkel

    • dunkel gewaschen • Grösse 45 x 24mm • Qualität Extra, Super,  I. Klasse

  • SK Plus

    • natürlich gewaschen • Grössen 38, 45, 49 und 54 x 24mm • alle Qualitäten lieferbar • Korken so weit wie möglich naturbelassen

  • Technische Korken

    • Presskorken: Agglo Körnung 2-5mm Abmessungen: 33,36 und 38 x 22,5mm • Bramtec: Feinagglo Körnung 0,5-1mm Abmessung: 38 und 44 x 24mm • Kombi-Korken 1+1: Qualitäten A, B, C Abmessungen: 39 und 44 x 23mm

  • Sektkorken

    • 6 Qualitätsstufen lieferbar • einseitig abgerändelt mit 2 Naturkorkscheiben • Seitendruck und/ oder Kopfbrand • Abmessung 48 x 30,5mm